Flügelsicherung selbsteinrastend

Extron
43-1017-4
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Mit einstellbarer Haltekraft. Die Flügelsicherung wird, anstelle von Gummiringen, für das feste Anliegen der beiden Tragflügelhälften an den Rumpf eingesetzt. Befestigungsstifte bzw. Stahlzungen übernehmen die tragende Funktion. Geeignet für Segelflugmodelle mit ca. 60-110 mm Rumpfbreite und einer Spannweite bis ca. 3,5 m.

Die Haltekraft kann bei größeren Segelflugmodellen durch das Aufstecken verschieden dimensionierter Federringe den Erfordernissen angepasst werden. Beide Teile haben ein Gewinde zur Einstellung auf die jeweilige Rumpfbreite.
Zur Montage der beiden Flügelhälften ist kein Werkzeug erforderlich.